Ayurveda Kur - Entgiften, Entspannen, Entstressen

Wer träumt nicht davon: endlich mal wieder Zeit für sich, seinem Körper etwas gönnen, entspannen und gesund essen. Eben eine Kur – aber nicht jeder kann oder möchte für zwei oder vier Wochen verreisen! Deswegen gibt es jetzt unsere Ayurveda Kur!

Mit unserer Ayurveda Kur kannst du bequem daheim in deinem eigenen Bett schlafen, bekommst aber ein individuell angepasstes Programm bestehend aus Ayurveda Massagen, Anwendungen und leckerem Ayurveda Essen. Dafür kommst du einmal pro Tag ins Ayurveda Zentrum, entspannst dich auf der Massageliege und nimmst die warme Mahlzeit gleich mit nach Hause! Dein Körper darf entgiften und du fühlst schon bald, wie deine Stresslevel sich senken, Schmerzen nachlassen und sich Verspannungen lösen. Die Kombination aus Massagen und Essen hilft auch bei Verdauungsproblemen – und tut so gut!

Dauer

Zwei bis vier Wochen – je nach deinem Zeitplan und Bedürfnis

Preis

Individuell nach Anwendungen und Dauer – frag einfach mal bei uns an: info@ammajis.de oder 01712744984

Elemente der Ayurveda-Kur

Ayurvedisches Essen

Jeden Tag wird für dich frisch ein Ayurvedisches Essen zubereitet. Da Ayurveda einen ganzheitlichen Ansatz beschreibt, ist das ausgewogene vegetarische Essen mit seinen abgestimmten Kräutern und Gewürzen wie eine unterstützende Medizin – nur viel leckerer als gewöhnliche Medizin. In bestimmten Fällen empfehlen wir zusätzlich noch Kräuter, doch ganz oft setzt sich die Entgiftung schon mit der Kombination aus Ernährung, Massagen und Anwendungen ein.

Ayurveda Essen
Rücken Massage

Ayurveda Massagen

Die täglichen Massagen unterstützen zum einen den Entgiftungsprozess, können zum anderen auch auf individuelle Schmerzpunkte eingehen, lösen Verspannungen und stimulieren den Stoffwechsel. Es werden die Marma-Punkte, also Akkupunktur-Punkte des Ayurveda stimuliert und auch der Verdauungstrakt wird angeregt.

Ayurvedische Anwendungen

Hier sind drei Beispiele für Anwendungen, die während der Kur stattfinden können. Natürlich gibt es noch mehr Möglichkeiten, je nachdem, was jede Person individuell benötigt.

Potli - Kräuterstempel - Anwendung

Mit einem aufgewärmten Kräuterstempel werden schmerzende Körperstellen zusätzlich massiert. Während man sich in der Wärme entspannen kann, entfalten die Ayurveda-Kräuter ihre Wirkung bis tief ins Gewebe hinein. Auf diese Weise lockern sich nicht nur Muskel-Anspannungen. Das Gewebe wird angeregt, das Nervensystem beruhigt und dazu hat es eine straffende, verjüngende Wirkung auf die Haut! Deshalb empfiehlt

Shirodhara – Ayurveda Stirnguss – Tiefenentspannung für den Verstand

Die wahrscheinlich bekannteste und beliebteste Ayurvedische Anwendung ist Shirodhara, der Stirnguss mit warmem Öl. Nach einer Ganzkörpermassage, die den kompletten Körper entspannt, schließt du deine Augen und genießt es, wie warmes Öl auf deine Stirn gegossen wird und dabei Anspannungen aller Art löst. Diese Anwendung hat beruhigende Wirkung auf das vegetative Nervensystem. Dein mentaler und

Kati Basti

Kati Basti und Prishth Basti – Rückenschmerzen lindern In modernen Zeiten gehören Schmerzen im Rücken, vom Nacken zum Steißbein, zu den wohl am meisten verbreiteten Beschwerden. Bandscheibenvorfälle, Rückenschmerzen hervorgerufen durch falsche Haltung oder langes Sitzen, Nackenschmerzen durch Computer-Arbeit oder das Herunterblicken auf mobile Geräte oder auch Schmerzen im unteren Rücken aufgrund schweren Hebens – all